Übe lauschen. Das Ohr ist dem Herzen näher als das Auge.

INTEGRITÄT

  • Wesenhafte Selbstwahrnehmung
  • Entwicklung und Entfaltung der Selbstwahrnehmung und Eigenverantwortung
  • Entwicklung von Zugehörigkeit zum „Ganzen“


Integrität bedeutet nicht nur die Erhaltung der Identität von Menschen, Gruppen, ökologischen Gegebenheiten, sondern sie schließt immer auch ihre Entwicklung und Entfaltung ein. 

Wo Entfaltungsmöglichkeiten eingeschränkt werden , ist Integrität bedroht.
Integrität impliziert eine fundamentale Sorge und Verantwortung für den Menschen und diese Welt.

Jemanden Integrität zuzugestehen heißt somit, sein unversehrtes Ganzsein in seinen Lebens-, Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu respektieren, zu bewahren und zu fördern.